slider

Die Mittelmeerdiät – oder auch Kreta Diät genannt

Die Mittelmeerdiät ist eine von Experten entwickelte Spezialdiät, die sich aus für den Mittelmeerraum typischen Lebensmitteln zusammensetzt. Studien haben ergeben, dass die Anwohner des Mittelmeers – speziell auch die Einwohner der Insel Kreta – eine überdurchschnittlich hohe Lebenserwartung haben. Diese wurde entsprechend mit der Ernährung der Mittelmeeranwohner in Zusammenhang gebracht. Aus dieser Idee entstammt die Mittelmeerdiät. Die Mittelmeer Diät ist somit für viele Personen geeignet.

Was sind die Hauptkomponenten der Mittelmeerdiät?

Die Mittelmeerdiät setzt auf eine Ernährung, die reich an ungesättigten Fettsäuren ist und aus den für das Mittelmeer typischen Kernelementen: Fisch, regionales Gemüse, geringe Mengen an Fleisch, Knoblauch, Brot, Rotwein und hochwertigem Olivenöl zusammensetzt.

Wie ist der ablauf der kreta-diät?

Die ernährung auf basis von mittelmeertypischen zutaten schützt das herz und die gefässe vor risikoreichen ablagerungen und hilft dem anwender einen positiven effekt auf sein gewicht zu generieren, da süssspeisen und fettreiche nahrungsmittel auf dem speiseplan fehlen. Der anwender erstellt sich also einen ernährungsplan und muss dabei keine kalorien zählen. Durch die vielfältigen möglichkeiten die verschiedenen gemüse- und fischsorten zu kombinieren, ergeben sich viele schmackhafte rezepte, deren zubereitung keine hohen kochkünste erfordert. Wichtig ist dabei natürlich die qualität der zutaten, beginnend mit einem hochwertigen

Olivenöl als basis zum braten oder beispielsweise zum anmachen von salaten. Hier sollte man auf ein kaltgepresstes extra natives olivenöl zurückgreifen, da diese einen sehr geringen säuregehalt haben und je nach ausgewählter sorte den gerichten ein besonders mediterranen und fruchtigen geschmack verleihen.

Bewusste ernährung- mit der mittelmeer diät

Für einen positiven effekt auf das körpergewicht und eine verbesserung des bmi ist eine aufmerksame zusammenstellung der einzelkomponenten pflicht. Der bewusste einsatz von olivenöl, die sparsame verwendung von fleischprodukten. Eine reduktion des körpergewichtes ist also nur bei einer bewussten zutatenzusammenstellung einer fettarmen zubereitungsform möglich.
Insgesamt ist die kreta-diät demnach ideal für bewusste geniesser, die trotz einer gesunden ernährung nicht auf das „dolce vita“ verzichten möchten. Als diät mit einer ausgewogenen Mischkost ist die mittelmeer-diät auch als dauerhaftes Ernährungsmodell geeignet. Somit kann die als Mittelmeerdiaät begonnene Ernährung zum Lebensstandard werden.